SV 1919 Zeilsheim e.V.

7. Spieltag
SV Zeilsheim
SV Zeilsheim
FSV Fernwald
FSV Fernwald
8. Spieltag
FV Biebrich 02
FV Biebrich 02
SV Zeilsheim
SV Zeilsheim

Germania Weilbach – SV 1919 Zeilsheim

Zeilsheim baut trotz Unentschieden die Tabellenführung aus!

Germania Weilbach – SV 1919 Zeilsheim 1:1 (0:0)

(Weilbach, 11.10.2015). Der SV hatte den Sieg schon im Sack, da gelang den Gastgebern, in der 5. Minute der Nachspielzeit, doch noch der Ausgleich.                                                                            Zeilsheim ließ beim Angstgegner Weilbach erneut Punkte liegen, verbesserte sich jedoch an der Tabellenspitze um einen Punkt, da die komplette Konkurrenz ebenfalls Punkte liegen ließ. Der SV beherrschte das Spiel in Weilbach mit einem Spielanteil von gefühlten 75%. Bereits in der 1. Spielhälfte ergaben sich gute Tormöglichkeiten für die Gäste. Doch vor dem Tor fehlte beim letzten Pass, Schuss oder Kopfball die Präzession oder manchmal auch die „Geilheit“, das Tor machen zu wollen. So sprang für den SV im Laufe des Spiels zu wenig heraus. Dennoch gelang es Zeilsheim durch Reda Elouardani (78.) in Führung zu gehen. Pierre Maßfeller passte von halbrechts in die Mitte und Elouardani brauchte nur noch, zur längst fälligen Führung, einzuschieben. Jetzt gab Weilbach seine defensive Spielweise auf und drängte auf den Ausgleich. In dieser Phase agierten die Grün/Weißen fiel zu hektisch und versäumten es, durch gute Kontermöglichkeiten, für die Vorentscheidung zu sorgen. So gelang es den Gastgebern in der Nachspielzeit noch zum glücklichen Ausgleichstreffer zu kommen. Mit dem Unentschieden verbesserte der SV zwar seine Tabellensituation, muss jedoch am kommenden Wochenende, zuhause gegen das wiedererstarkte Wildsachsen konzentriert zur Sache gehen, um nicht weitere Punkte liegen zu lassen

So spielte der SV Dennis Rothernbächer, Dominik Schlee, Abraham Lejalem, Reda Elouardani (85. Daniel Maßfeller), Antonio Bianco, Cody Warner (65. Ahmet Gök), Bahri Eyüp, Yasin Kress, Yasin Nefes, Tetsu Horiuchi, Pierre Maßfeller
Die Tore 0:1 Reda Elouardani (78.), 1:1 Wagner (90.+5.)
Besondere Vorkommnisse keine
Schiedsrichter Stöhr (Fischbachtal)
Zuschauer 80

(ps)

Germania Weilbach – SV 1919 Zeilsheim U23 6:0 (1:0)

Vorschau:

Sonntag, 18. Oktober 2015 auf der Sportanlage „Lenzenbergstraße“
SV 1919 Zeilsheim U23 – SG Bremthal II – Anstoß: 13:00 Uhr
SV 1919 Zeilsheim – SG Wildsachsen – Anstoß 15:00 Uhr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen