SV 1919 Zeilsheim e.V.

7. Spieltag
SV Zeilsheim
SV Zeilsheim
FSV Fernwald
FSV Fernwald
8. Spieltag
FV Biebrich 02
FV Biebrich 02
SV Zeilsheim
SV Zeilsheim

SG Orlen – SV 1919 Zeilsheim

Zeilsheim mit einer unnötigen Niederlage in Orlen!

SG Orlen – SV 1919 Zeilsheim  3:1 (1:0)

(Zeilsheim, 19.04.2015). Der SV lässt auswärts Punkte liegen und gibt die Tabellenspitze wieder an Wörsdorf ab. So wird es nichts mit dem direkten Aufstieg! Gegen die Abstiegsgefährdeten Gastgeber fehlte von Beginn an die Einstellung und Orlen gewann am Ende gegen eine dezimierte Zeilsheimer  Mannschaft verdient mit 3:1. Da was ein Rückfall in alte Zeiten! Ohne Einstellung und mit wenig Disziplin erinnert die Mannschaft an Zeiten, die eigentlich der Vergangenheit angehören müssten. Der SV muss jetzt schnell wieder die Kurve kriegen, sonst wird es weitere Niederlage geben. Mit dem ersten Angriff erzielte Orlen die Führung (30.) durch Bersch. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte der SV das Spiel in der Hand ohne jedoch wirklich zwingend zu sein. Noch vor der Pause leistete Yasin Nefes seiner Mannschaft einen Bärendienst, nachdem er sich auf eine Diskussion mit dem Unparteiischen einließ, und mit Gelb/Rot des Feldes verwiesen wurde. In Unterzahl schaffte es der SV durch Reda Elourdani (47.) den Ausgleich zu erzielen und das Spiel wieder offen zu gestalten. Doch dann kam der Feldverweis (Gelb/Rot) durch Kapitän Terzic (48.), der die Mannschaft zusätzlich schwächte. Zeilsheim igelte sich jedoch in der Folgezeit nicht in der eigenen Hälfte ein, um das 1:1 zu halten, sondern versuchte sein Glück weiterhin in der Offensive, was durch das 2:1 (62.) durch Borchardt bestraft wurde. Danach schwanden die Kräfte und Burckhardt (78.) erzielte dass 3:1 zum Endstand. Ein weiterer Wermutstropfen war die Undiszipliniertheit von Florian Kister, der den Ball nach einer Spielunterbrechung ins Seitenaus trat, und dabei einen Zuschauer traf, worauf er mit Rot des Feldes verwies wurde. Mit der gesamten Mannschaft wird es  in der kommenden Woche sicherlich viel Redebedarf geben.

So spielte der SV Marcel Karl, Reda Elourdani, Matthias Terzic, Yasi Nefes, Cody Warner, Dominik Schlee, Marcel Hofmann, Bahri Eyüb, Alexander Scholz, Florian Kister, Ahmet Gök.
Die Tore 1:0 Bersch (30.), 1:1 Reda Elouradani (47.), 2:1 Borchwaldt (62.), 3:1 Burckhardt (78.)
Besondere Vorkommnisse Rote Karte: Kister (80.), Gelb/Rot Nefes (43.), Terzic (48.)
Schiedsrichter Becher (Karben).
Zuschauer 50

(ps)

Vorschau: Heimspiel des SV am Sonntag, 26.04.2015 gegen den SV Elz – Anstoß 15.00 auf der Sportanlage „Lenzenbergstraße 24“ in Zeilsheim.

Vorspiel: SV Zeilsheim II – SG Bad Soden – Anstoß 13.00 Uhr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen