SV 1919 Zeilsheim e.V.

7. Spieltag
SV Zeilsheim
SV Zeilsheim
FSV Fernwald
FSV Fernwald
8. Spieltag
FV Biebrich 02
FV Biebrich 02
SV Zeilsheim
SV Zeilsheim

SV 1919 Zeilsheim – FC Eschborn II

Zeilsheim musste lange Geduld aufbringen!

SV 1919 Zeilsheim – FC Eschborn II 2:1 (1:0)

(Zeilsheim) 06.12.2015). Es war ein Spiel in dem der Favorit lange Geduld haben musste, um am Ende wichtige Punkte einzufahren. Die Gäste aus Eschborn verteidigten lange sehr geschickt und hatten zudem das notwendige Glück. Von Beginn an drückte der SV aus Tempo. Die Mannschaft von Trainer Benjamin Sachs wollte nicht wie im Vorspiel den Fehler begehen, den Gegner ins Spiel kommen zu lassen. Doch trotz hochkarierter Torchancen gelang es Zeilsheim zunächst nicht in Führung zu gehen. Zumal der Gästetorhüter mit Glanzparaden seine Mannschaft im Spiel hielt. Die verdiente Führung der Gastgeber dann aber doch durch Antonio Bianco (25.). Yamato Hara spielte sich über die linke Seite durch und seinen Querpass schoss Bianco flach aus 22m ein. In der Folgezeit gelang es dem SV jedoch nicht nachzulegen und Eschborn nutze dies aus. Nach einem Eckball (53.) kam der freistehende Watanabe aus 18m zum Schuss und seine Bogenlampe senkte sich, zur Überraschung vieler, zum 1:1 ins Tor. Zeilsheim musste nun reagieren, um nicht wichtige zuhause liegen zu lassen. Doch es war der Tag der vergebenen Torchancen. Reihenweise wurden gute Gelegenheiten ausgelassen und Eschborn blieb damit im Spiel. Dem SV gelang es erst in der 78. Minute, durch einen Freistoß von Pierre Maßfeller, den 2. Treffer zu erzielen. Maßfeller schoss den Ball flach aus 20m flach zum umjubelten Sieg des Tabellenführers ein.

So spielte der SV Marcel Richter, Reda Elouardani, Yasin Nefes,  Matthias Terzic, Dominik Schlee, Cody Warner, Abraham Lejalem (67. Tetsu Horiuchi), Toni Bianco, Ahmet Gök (89. Daniel Maßfeller), Yamato Hara (79. Mohamed Ouyachou) Pierre Maßfeller
Die Tore 1:0 Antonio Bianco (25), 1:1 Watanabe (53.), 2:1 Pierre Maßfeller (78.)
Besondere Vorkommnisse keine
Schiedsrichter Ackermann (Wiesbaden)
Zuschauer 80

(ps)

Ergebnis U23 des SV : SV 1919 Zeilsheim – Vikt. Kelsterbach II 1:3

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen