SV 1919 Zeilsheim e.V.

1. Spieltag
SV Zeilsheim
SV Zeilsheim
VfB 1905 Marburg
VfB 1905 Marburg
2. Spieltag
TSV Bicken
TSV Bicken
SV Zeilsheim
SV Zeilsheim

SV 1919 Zeilsheim – SG Walluf

Zeilsheim ist nun alleiniger Tabellenführer!

SV 1919 Zeilsheim – SG Walluf  3:0 (1:0)

(Zeilsheim. 12.04.2015). Mit einem glatten 3:0 Sieg kann sich der SV, nach dem Unentschieden des direkten Konkurrenten Wörsdorf in Weyer (2:2), an der Tabellenspitze absetzen. Die Zeilsheimer gingen früh durch Goalgetter Alexander Scholz in Führung (2.). Mit einem strammen Flachschuss überwand er aus 16m Gästetorhüter Bauer. Das sollte den Grün-Weißen Auftrieb geben. Doch der SV nahm mit der Führung auch das Tempo aus dem Spiel und versäumte es frühzeitig nachzulegen. Zeilsheim hatte zwar alles unter Kontrolle ließ zunächst jedoch die Zielstrebig vermissen. Wiederum Scholz (8.) und Florian Kister (34.), nach Flanke von Dominik Schlee, mit einem Kopfball an die Latte, hatten gute Möglichkeiten die Führung auszubauen. Die Gäste hatten nur wenige Aktionen vorzuweisen und brachten die SV Abwehr nie in Gefahr. Nach dem Seitenwechsel erhöhte der SV die Schlagzahl. Jetzt war wieder Tempo im Spiel und es wurde reihenweise gute Tormöglichkeiten herausgespielt. Dennoch dauerst es bis zur 79. Minute ehe Scholz mit einem direkt verwandelten Eckball für die Vorentscheidung sorgte. Der mit Schnitt getretene Ball sprang im Strafraum einmal auf und fiel anschließend vorbei am Torhüter ins lange Eck. Wenig später erzielte der aufgerückte Marcel Hofmann, nach Vorarbeit von Marvin da Silva, das 3:0 (87.), zum letztendlich souveränen Sieg. Der SV reist nun am kommenden Wochenende zur Abstiegsgefährdeten SG Orlen und steht vor einem erneut schweren Auswärtsspiel. Aber auch der Konkurrent Wörsdorf steht zuhause gegen Wildsachsen vor einer nicht einfachen Aufgabe.

So spielte der SV Marcel Karl, Marcel Hofmann, Matthias Terzic, Yassin Nefes, Cody Warner, Dominik Schlee, Reda Elourdani (62. Marvin da Silva), Bahri Eyüp (86. Christian Karrer), Florian Kister, Ahmet Gök,  Florian Kister (75. Ricardo Vallejo de Una).
Die Tore 1:0 und 2:0 Alexander Scholz (2., 79.), 3:0 Marcel Hofmann (86.)
Besondere Vorkommnisse keine
Schiedsrichter Schürg (SG Johannesberg)
Zuschauer 80

(ps)

Vorspiel: SV Zeilsheim II – FC Eddersheim II 0:3 (0:1)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen