SV 1919 Zeilsheim e.V.

Willkommen beim SV Zeilsheim!

Fußballverein aus Frankfurt am Main – Zeilsheim

Der Sportverein 1919 Zeilsheim e.V. spielt in seiner 1. Mannschaft in der Verbandsliga Mitte. Der Verein unterhält neben den 2 Aktiven Mannschaften, 13 Fußballjugendmannschaften und eine Soma-Mannschaft sowie eine Tischtennismannschaft .

Der SV auf Facebook

SV gewinnt zuhause gegen Dorndorf!
SV Zeilsheim – FC Dorndorf 2:0 (0:0))
"Die Mannschaft hat die erhoffte Reaktion gezeigt", freute sich der Präsident der Grünen, Peter Strauch. Von Beginn an nahm sein Team das Heft in die Hand. Dorian Miric und Kaan Köksal scheiterten in der ersten Hälfte am Dorndorfer Schlussmann. Im zweiten Durchgang das gleiche Bild. In der 55. Minute lenkte Kremer einen Kopfball von Köksal zur Ecke. Den anschließenden Standard verwandelte Köksal im zweiten Versuch zum überfälligen 1:0. Der eingewechselte Imran Barkok verpasste die vorzeitige Entscheidung, die der gut aufgelegte Selim Aljusevic sieben Minuten vor dem Ende herbeiführte. "Gegen einen im Vergleich zur letzten Saison stark verbesserten und selbstbewussten Gegner, sind wir sehr souverän aufgetreten", lautete das positive Fazit von Peter Strauch. So spielte der SV: Dominik Reining, Konstantin Fujiwara, Nicklas Pitas, Sebastian Weigand, Amit Yadav, Selim Aljusevic, Kadir Fil, Patrick Lieb (75. Imran Barkok), Steffen Janke (77. Josef Sultani), Kaan Köksal, Dorian Miric (70. Dillon Fosuhene). Tore: 1:0 Kaan Köksal (56.), 2:0 (83. Selim Aljusevic). Schiedsrichter: Patrick Simon (Mainz) Zuschauer: 100. Bildtext: Das Duo Köksal & Janke leitet die Führung des SV ein!

Facebook photo

SV erwartet am Sonntag um 15.00 Uhr den FC Dorndorf! Mit der unnötigen Niederlage nach der schnellen 2:0-Führung im Rücken verpassten die Grünen den Sprung in die Spitzengruppe. Nun ist der FC Dorndorf zu Gast, der Flörsheim zuletzt mit 4:0 von der Anlage schoss. "Uns erwartet ein gut aufgelegter Gegner. Aber in jedem Spiel werden die Karten neu gemischt. Dennoch müssen wir im Gegensatz zur Partie gegen Bauerbach noch eine Schippe drauflegen", erläutert der Präsident, Peter Strauch im Vorfeld der Begegnung. Bei einer bzw. zwei Partien in der Hinterhand ist die Spitzengruppe hinter Fernwald noch in Schlagdistanz. Daher ist die Rückkehr in die Erfolgsspur eminent wichtig. Zuletzt gab es drei deutliche Heimsiege gegen den FC bei einem Torverhältnis von 17:2. Nicht die schlechteste Voraussetzung für einen Heimdreier. Bildtext: Zu null spielen heisst die Devise von SV Keeper Dominik Reining!

Facebook photo

SV mit 3. Sieg in Serie!
TSV Bicken - SV Zeilsheim 0:2 (0:1)
Bicken, 02.09.2018. Die Punkte sieben, acht und neun fuhren die Kicker des SV Zeilsheim in Bicken ein! Mit einem hochverdienten Sieg trat der SV seine lange Heimreise, vom äußeren Ende des Westerwalds, an. Doch Zeilsheim brauchte lange, um den Sieg unter Dach und Fach zu bringen. Routinier Selim Aljusevic, besiegelte in der Endsphase des Spiel, die Niederlage des Gastgebers. Nach Eckball von Raffael Grigoryan köpfte er zum 0:2 Endstand ein (87.). Zuvor hatte Steffen Janke, nach Zuspiel von Patrick Lieb, den SV in Führung gebracht (37.). Schon vor der Führung hätten die „Grünen“ treffen können. Grigoryan, Kadir Fil und Drazen Gluhakovic verfehlten jedoch nur knapp ihr Ziel. Nach der verdienten Halbzeit Führung drehte der SV im zweiten Spielabschnitt so richtig auf. Lediglich die Torausbeute blieb mangelhaft. Reihenweise vergab der SV beste Torchancen, was sich am Ende beinahe gerächt hätte. Wenige Augenblick vor der entscheidenden 2:0 des SV hatte der TSV die große Ausgleichschance. Doch SV Keeper Dominik Reining war rechtzeitig zur Stelle und vereitelte reaktionsschnell den Ausgleichstreffer. Am Mittwoch, 05.09. empfängt der SV um 20.00 Uhr den Liganeuling SV Bauerbach und kann mit einem Sieg weiter in der Tabelle nach oben klettern. So spielte der SV: Dominik Reining, Drazen Gluhakovic, Nicklas Pitas, Sebastian Weigand, Amit Yadav, Raffael Grigoryan, Selim Aljusevic, Kadir Fil (80. Dorian Miric), Patrick Lieb (76. Roger Martinez), Steffen Janke (58. Dillon Fosuhene), Kaan Köksal. Tore: 0:1 Steffen Janke (37.) und 0:2 Selom Aljusevic (87. Schiedsrichter: Haustein (Buseck). Zuschauer: 80. Bildtext: Steffen Janke, im neuen Auswärtsdress, markierte die 1:0 Führung des SV!

Facebook photo

https://www.fupa.net/berichte/tsv-bicken-erfolgreich-in-die-englische-woche-2149758.html

Am Wochenende ist unsere 1. Mannschaft erneut spielfrei! Für die Fußballhungrigen SV Fans gibt es aber die Möglichkeit sich das Spiel unserer U23 in Nied anzuschauen.
Das Spiel wird um 15:00 Uhr am Nieder Dennisweg angepriffen! Auf gehts Ihr Grüne! Bildtext: Nico Lomasto (links) und seine Mitspieler wollen bei der Alemannia punkten!

Facebook photo

1. Mannschaft des SV 1919 Zeilsheim in der Saison 2018/2019

1. Mannschaft des SV 1919 Zeilsheim in der Saison 2018/2019

Hinten v.l.: Trainer Sascha Amstääter, Patrick Lieb, Asmir Supuk, Kaan Köksal, Kadir Fil, David Demir, Roger Martinez, Sportlicher Leiter Thomas Balser.

Mitte .v.l.: Co-Trainer Carlos Saraiva, Fitnesstrainer Armando Aguirre, Sebastian Weigand, Marcel Diaz-Aptiev, Dillon Fosuhene, Kibundila Mbaluku, Moussa Ouattara, Nicklas Pitas, Selim Aljusevic, Spielausschuss Rafar Bunczek, Physiotherapeut Marcel Hacker.

Vorne v.l.: Drazen Gluhakovic, Josef Sultani, Lazar Prstojevic, Masar Qosa, Kapitän Dominik Reining, Sadim Supuk, Kadir Kuscu.

Es fehlen: Raffael Grigoryan, Dorian Miric, Viktor Talevski, Amit Yadav, Naoki Fujiwara, Stefen Janke, Imran Barkok.

2. Mannschaft des SV 1919 Zeilsheim in der Saison 2018/2019

2. Mannschaft des SV 1919 Zeilsheim in der Saison 2018/2019

Hinten v.l.: Ephraim Uworuya, Soufian Qualhaj, Ali Tas, Redouane Zaanan, Giovani da Silva, Walid Zadran.

Mitte v.l.: Trainer Soufian Hounes, Spielausschuss Roland Doleschel, Haris Hodzic, Domenico Lomasto, Malik Boumidi, Torwarttrainer Francecso Lomasto.

Vorne v.l.: Rafar Bunczek, David Demit, Lazar Prstojevic, Domenik Gerigk, Steffen Sames, Armando Aguirre, Sportlicher Leiter Thomas Balser.

Es fehlen: Ouissam Azzakriti , Orhan Baran, Oussama Fadil, Oguzhan Gömbel, Ali Keban, Igor Mojovic, Ronals Philipps.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen